Main area
.

Grab anlegen durch Thomas Schwarzer

zurück

Wir reden nicht viel über unsere Arbeit. Der Grabstein steht dann lang genug. Und ruht auf einem Fundament des Vertrauens.
Ist die oder der Verstorbene einmal zur ewigen Ruhe gebettet, geht es darum, das Grab nach allen Regeln der Steinmetz-Kunst anzulegen.


Unsere Spezialisten errichten zuerst ein Fundament, auf dem die steinerne Grab-Einfassung, Umrandung und der Deckel fest und dauerhaft ruhen können. Mit unserem Spezialkran können wir auch bei schwer zugänglichen Gräbern  450 kg  schwere Steine über eine Distanz von bis zu 7 Metern sicher an ihren Standort heben.



zurück